Siegel „Innovativ durch Forschung“ wird vom Stifterverband an forschende Unternehmen vergeben

Seit 2014 vergibt der Stifterverband das Siegel „Innovativ durch Forschung“. Damit sollen forschende Unternehmen, die durch ihre Forschung eine besondere Verantwortung für Staat und Gesellschaft übernehmen, gewürdigt werden. Eines dieser Unternehmen ist seleon.

 

F&E in der Medizintechnik enorm wichtig 

Als hochinnovativer und wachstumsstarker Industriezweig leistet die Medizintechnikbranche einen erheblichen Beitrag zur Patientenversorgung. „In unserer Branche ist die Forschung nach neuen Produkten und innovativen Lösungen ein zentraler Bestandteil für ein Gesundheitswesen auf höchstem Niveau“, beginnt Frank-Martin Rammelt, CEO der seleon GmbH.

 

Der Schwerpunkt der Forschung und Entwicklung liegt dabei insbesondere auf den Bereichen Rehabilitation, Biomedizinische Bildgebung, Aufbereitung von Medizinprodukten und minimal-invasive Techniken. Auch die seleon GmbH bildet hier keine Ausnahme und ist sich ihrer Verantwortung in Bezug auf F&E bewusst.

 „Das Siegel soll für unsere Kunden der Nachweis sein, dass Forschung und Innovation wichtige Bestandteile unserer Unternehmenspolitik sind“, so Frank-Martin Rammelt. „Denn ohne Forschung ist kein Fortschritt möglich. In der Medizintechnik gilt das umso mehr.“

 

Weitere Informationen zu Seleon finden Sie unter www.seleon.com.