Internationale Zulassung von Medizinprodukten und In-vitro Diagnostika.

Die Zulassungen von Medizinprodukten und In-vitro Diagnostika unterliegen speziellen Regularien. Die heterogenen internationalen Verfahren und regulatorischen Anforderungen verändern sich kontinuierlich und werden immer umfangreicher. Wir informieren Sie laufend und stets aktuell über die wichtigsten Themen aus allen Bereichen der Medizintechnik.

Regulatory Affairs

Die Zulassung von Medizinprodukten und In-vitro Diagnostika ist komplex und nicht selten verwirrend.
Wir klären auf …

Mehr erfahren

Clinical Affairs

Für Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika müssen Sicherheit, Leistung und Nutzen nachgewiesen werden.
Was wir dazu wissen …

Mehr erfahren

Lebenszyklus-Prozesse

Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika unterliegen strengen Prozessanforderungen.

Wir kennen die Details ...

Mehr erfahren

Health Software

Die Bedeutung von Software in der Medizintechnik nimmt rasant zu.

Wir nehmen Sie mit … 

Mehr erfahren

Die seleon Nähkästchenkolumne

Neueste Beiträge rund um Regulatory Affairs, mit unserem Partner Devicemed

CAPA: Korrekt korrigiert und vorgebeugt?

CAPA: Korrekt korrigiert und vorgebeugt?

Mit Vorbeugemaßnahmen keine unangenehme Überraschungen bei Audits.

Zum Beitrag

Ausblick - Wird 2022 alles besser?

Ausblick - Wird 2022 alles besser?

Ausblick auf das neue Jahr 2022. Die Branche kann sich auf die schrittweise Einführung der IVDR freuen.

Zum Beitrag

Eudamed-Module: Geheimnis-krämerei?

Eudamed-Module: Geheimnis-krämerei?

Neue Module der Eudamed-Datenbank nur verständlich für die, die Englisch können.

Zum Beitrag

Regulatory Affairs